Deutschland will globale Führungsrolle übernehmen
Author Message
Aptrgangr
Offline
Nulla crux, nulla corona
Supervision



Deutschland

Posts: 2.770
Joined: Mar 2012
Reputation: 619
Post: #1
Deutschland will globale Führungsrolle übernehmen
Deutschland will globale Führungsrolle übernehmen

Die Bundesregierung will im neuen Weißbuch zur Verteidigungspolitik eine größere deutsche Führungsrolle in der Welt festschreiben. In dem Entwurf des Strategiedokuments heißt es, Deutschland stehe in der Verantwortung, "die globale Ordnung aktiv mitzugestalten". Bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr sei Deutschland bereit, innerhalb eines Bündnisses Führungsverantwortung zu übernehmen.

Die Bundesrepublik werde als "zentraler Akteur" in Europa wahrgenommen, steht in dem Entwurf für das Weißbuch 2016, aus dem die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und der "Kölner Stadt-Anzeiger" zitieren. Einschränkend heißt es, Deutschlands neue internationale Rolle führe weder zu Automatismen noch zu Handlungszwängen entgegen eigenen Interessen oder seinen Möglichkeiten.

Vereint gegen IS, Cyber-Terror und Russland (...)

http://www.mdr.de/nachrichten/politik/in...k-100.html

http://www.mdr.de/nachrichten/politik/in...n-100.html

"The secret to happiness is freedom... And the secret to freedom is courage."
Thucydides

“My country, right or wrong; if right, to be kept right; and if wrong, to be set right.” Carl Schurz

"Both oligarch and tyrant mistrust the people, and therefore deprive them of their arms."
Aristotle

"Right, as the world goes, is only in question between equals in power, while the strong do what they can and the weak suffer what they must." Thucydides
2016 May 27 18:54
Like PostLIKE REPLY


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)